5. März 2013

Amsterdam by Night

Eigentlich wollte ich über meine Reise nach Amsterdam und die Ausstellung Mike Kelley im Stedelijk Museum berichten. Nun hat mich die diesjährige Grippe/Erkältungswelle doch noch ins Bett gezwungen und mich mit ordentlich Wackelpudding im Kopf versorgt. Heißt soviel wie: Ich bin bis jetzt noch nicht mit genug genug Power ausgestattete einen ordentlichen und ausführlichen Bericht zu schreiben. Also gibt es hier erstmal ein paar Bilder aus der Schnappschuss-Reihe "... by Night". Die Fotos sind um einen der zentralen Plätze der Stadt entstanden. Der Leidseplein am Rande der Amsterdammer Innenstadt kann gerade bei nassem Straßenbelag als Fotomotiv sehr gut herhalten. Die vielen Lichter der Vergnügungslokale geben den Rest der Atmosphäre. Einglück sind die Massen an Touristen, die sonst hier im Sommer den Platz belagern, noch nicht da.


Amsterdam by Night













Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich über jeden Kommentar (solange er nicht beleidigend ist!)