20. August 2012

Ray Bradbury

Höre gerade die "Mars-Chroniken" von dem in diesem Jahr verstorbenen Ray Bradbury. Das Buch wir gelesen von Rufus Beck - großartige Besetzung. Etwas frei nach erzählt habe ich vor allem diese Stelle noch im Kopf: "Wissenschaft ist nur die Erforschung eines Wunders, was wir uns niemals vollständig erklären können. Die Kunst ist die Interpretation dieses Wunders" Ich freue mich schon bald das Buch weiter zu hören!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich über jeden Kommentar (solange er nicht beleidigend ist!)