18. Dezember 2013

Ara Güler - Das Licht von Istanbul (Galerie Hilaneh von Kories)



Ich war gestern mit einer Freundin bei einer Fotoausstellung in der Galerie Hilaneh von Kories in der Stresemannstraße. Die Freundin war bereits mehrmals in dieser scheinbar so lebendigen und faszinierenden Stadt - sie war deshalb selber sehr interessiert und wollte zudem mir mal einen Eindruck vermitteln. Wir beide kannten zwar den Fotografen nicht und ebenso die Galerie, waren aber positiv überrascht (soweit man das sein kann, wenn man nicht weiß auf was man sich einlässt.) In einem Hinterhof an der großen Stresemannstraße und dann im ersten Stock eines Fabrikgebäudes gelegen lädt diese Galerie wirklich ein zum ruhigen schauen. Die Bilder sind großartig und mit einer wunderbaren Intensität. Die Bilder des großen türkischen Fotografen Ara Güler zeigen zum Beispiel Istanbul im Schnee und erinnern fast an Saul Leiters Bilder aus New York. Leider geht diese Ausstellung bereits heute zu Enden. Wer also noch mal auf die Bilder schauen möchte muss sich beeilen.

Mehr Infos gibt es auf der Seite der  Galerie Hilaneh von Kories




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Freue mich über jeden Kommentar (solange er nicht beleidigend ist!)